Grenzen der Sprache. Grenzen der Metaphysik. Grenzgänge mit Carl Raschke und Johann Kreuzer in Anschluss an Deleuze, Hegel und Hölderlin

28.06.2017

28. Juni 2017

16:45 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

Johann Kreuzer ist Professor für Philosophie an der Universität Oldenburg und Vorstandsmitglied der internationalen Hölderlin-Gesellschaft.

Carl Raschke ist Professor für Religious Studies an der Universität in Denver.

Plakat

Am 29.06.2017 findet von 10:00-12:00 Uhr im Büro der Forschungsplattform (Zimmer 53, 2. Stock, Schenkenstraße 8-10) ein Workshop mit Prof. Kreuzer statt – Anmeldung bei: helmut.jakob.deibl@univie.ac.at