Narrare - producere - ordinare. New Approaches to the Middle Ages - Tagung

07.03.2019

7. - 9. März 2019

Alte Kapelle und Aula am Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, 1090 Wien

Die Vienna Doctoral Academy (VDA) "Medieval Studies", eine interdisziplinäre Plattform der Doktorandenausbildung an der Universität Wien, an der auch die Forschungskonzentration Theologische Mediävistik beteiligt ist, veranstaltet vom 7. bis 9. März eine Tagung, in der aktuelle Forschungszugänge der Mediävistik zusammengeführt und in ihrer Interdisziplinarität sichtbar gemacht werden sollen. Die Tagung wird weithin von den DoktorandInnen selbst konzipiert und durchgeführt.

In einem organischen Austausch von externen Referenten, Referentinnen und den Fellows der VDA, die als "responders" auftreten, werden neue Felder mittelalterlicher Kommunikation und Kultur identifiziert und auf ihr hermeneutisches Potenzial hin befragt.

Plakat

Weitere Informationen