Gastvortrag von Peter Stabnau: Religionen begegnen - Der Wŏn-Buddhismus

08.05.2017

8. Mai 2017

11:30 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

Der Wŏn-Buddhismus ist eine der größten religiösen Bewegungen Koreas und Ostasiens mit internationaler Präsenz. Gegründet im frühen 20. Jahrhundert verleiht diese Tradition dem Buddhismus ein neues Gesicht eingedenk des tradierten Selbstverständnissen.

Im Rahmen dieser religionswissenschaftlich moderierten Veranstaltung wird Peter Stabnau, Priester des Regensburger Tempels, eine Einführung in Theorie und Praxis des Wŏn-Buddhismus geben. Die Veranstaltung ermöglicht Interessierten im kleinen Kreis den direkten Austausch mit Praktizierenden.

Registrierung erbeten unter olivia.roellin@univie.ac.at