Erster Band der Poetikdozentur erschienen

22.08.2017

Tück/Mayer (Hrsg.): Nah - und schwer zu fassen

Im Zwischenraum von Literatur und Religion

Seit Sommersemester 2016 gibt es an der KTF die Poetikdozentur Literatur und Religion, die von Jan-Heiner Tück und Tobias Mayer konzipiert wurde und mit unterschiedlichen GegenwartsautorInnen dreimal im Semester stattfindet.

Nun ist der erste Band der Poetikdozentur erschienen, der die Poetikvorlesungen von Thomas Hürlimann, Sibylle Lewitscharoff, Christian Lehnert, Nora Gomringer, Alois Brandstetter und Felicitas Hoppe umfasst. 

Link zur Veröffentlichung (inkl. Leseprobe)

 

Die Poetikdozentur wird im Wintersemester 2017/18 mit folgenden AutorInnen fortgeführt:

24.10.2017: Michael Köhlmeier

21.11.2017: Andreas Maier

16.01.2018: Marion Poschmann

Weitere Informationen über die Poetikdozentur