Gastvortragende im Sommersemester 2017

02.03.2017

Gregory Freeze

Crisis in Russian Orthodoxy: Critical Issues Facing the Church Council of 1917-1918

19:00 Uhr, Sitzungssaal der Katholisch-Theologischen Fakultät, Universitätsring 1, 1010 Wien

08.03.2017

Klaus Unterburger

Vortrag zum Reformations-Jubiläum

16:00 Uhr, Hörsaal 2 der Evangelisch-Theologischen Fakultät, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

16.03.2017

Suleiman al-Hussaini (University of Nizwa, Oman)

Tolerance between religions and Muslims of different schools. Perspectives of the Sultanate of Oman

18:30 Uhr, Hörsaal 50, Universitätsring 1, 1010 Wien

18.03.2017

Daniel Minch

The Theology of Homo Oeconomicus: A Critical Analysis of the Anthropology in the Political Theology of Money

10:00 Uhr, Stift Melk

21.03.2017

Edda Strutzenberger-Reiter

Religiöse Diversität in der Schulentwicklung: Religionspädagogische Perspektiven

18:30 Uhr, Seminarraum 1, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

28.03.2017

Bischof Steven J. Lopes

Unity of Faith in a Diversity of Expression: The Work of the Congregation for the Doctrine of the Faith

13:15 Uhr, Hörsaal 46, Universitätsring 1, 1010 Wien

27.04.2017

Studientag mit Eva Horn, Andreas Weber und Kurt Appel

Leben im Anthropozän - Ökologie, Politik, Religion. Ein Gespräch zur Enzyklika “Laudatio sí"

14:00 Uhr, Stift Melk

02.05.2017

Shervin Farridnejad (Austrian Academy of Sciences)

Zoroastrian Iconoclasm in Late Antiquity: A Controversy

13:15 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

08.05.2017

Hana Bendcowsky

A cross and a star in the Holy Land. Jewish-Christian Relations in the Israel context

19:00 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

08.05.2017

Peter Stabnau

Religionen begegnen: Der Wŏn-Buddhismus

11:30 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

09.05.2017

Thomas Hürlimann

Gastvortrag im Rahmen der Poetikvorlesung "Feuerschlag des Himmels" - Das Kreuz in der modernen Literatur

18:30 Uhr, Hörsaal 47, Universitätsring 1, 1010 Wien

15.05.2017

Encountering Religion: Cao Đài

18:15 Uhr, Hörsaal 3 ETF, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

16.05.2017

Jérémy Jammes

Fieldworking Religions in Southeast Asia: The Case of Cao Đài

09:45 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

16.05.2017

Thomas Hürlimann

Gastvortrag im Rahmen der Poetikvorlesung "Feuerschlag des Himmels" - Das Kreuz in der modernen Literatur

18:30 Uhr, Hörsaal 47, Universitätsring 1, 1010 Wien

16.05.2017

Metropolit Iob (Getcha)

18:30 Uhr, Hörsaal 30, Universitätsring 1, 1010 Wien

22.05.2017

Abt Paisios

Geistliche Begleitung in einer säkularen Gesellschaft

18:30 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

23.05.2017

Thomas Hürlimann

Gastvortrag im Rahmen der Poetikvorlesung "Feuerschlag des Himmels" - Das Kreuz in der modernen Literatur

18:30 Uhr, Hörsaal 47, Universitätsring 1, 1010 Wien

30.05.2017

Thomas Hürlimann

Gastvortrag im Rahmen der Poetikvorlesung "Feuerschlag des Himmels" - Das Kreuz in der modernen Literatur

18:30 Uhr, Hörsaal 47, Universitätsring 1, 1010 Wien

31.05.2017

Zohar Hadromi-Allouche (University of Aberdeen, UK)

Fallen: Eve´s Descent from Monotheism and Ascent into Motherhood

 

 

01.06.2017

Holm Tetens

Gott als Antwort auf Fragen, die wir nicht loswerden. Zur komplexen Argumentstruktur rationaler Theologie

16:45 Uhr, Hörsaal 47, Universitätsring 1, 1010 Wien

01.06.2017

Erzbischof Jean Benjamin Sleiman

Die politische Lage im Nahen Osten und die Religionsfreiheit

18:30 Uhr, Hörsaal 46, Universitätsring 1, 1010 Wien

07.06.2017

Radu Preda

Aufarbeitung kommunistischer Vergangenheit

11:30 Uhr, Hörsaal 46, Universitätsring 1, 1010 Wien

07.06.2017

Maurizio Gronchi (Pontificia Università Urbaniana/Rom)

Heil heute. Anmerkungen zu einer Christologie der Vulnerabilität

16:45 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

09.06.2017

Francesco Ghia (Professor für Politische Philosophie an der Universität in Trient)

Die religiöse Grundlage der Menschenrechte: Georg Jellinek (1851-1911)

12:00 Uhr, Zimmer Nr. 53, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

10.06.2017

Francesco Ghia

Die Apokatastasis-Lehre. Eine begriffsgeschichtliche Rekonstruktion und ein philosophischer Interpretationsversuch

14:00 Uhr, Stift Melk

 

 

12.06.2017

Ulrich Krainz

Religion und Demokratie in der Schule. Analysen zu einem grundsätzlichen Spannungsfeld

18:30 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

14.06.2017

Gastvortrag von Martin Meiser (Evangelische Theologie, Universität des Saarlandes)

Akzente der Gottesvorstellung in der Septuaginta

13:15 Uhr, Hörsaal 47, Universitätsring 1, 1010 Wien

21.06.2017

Paolo Costa (Fondazione Bruno Kesser in Trient)

The Post Secular City. The New Secularization Debate

13:00 Uhr, Zimmer Nr. 053 (RaT-Büro), Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

28.06.2017

Johann Kreuzer (Professor für Philosophie, Universität Oldenburg/Vorstandsmitglied der internationalen Hölderlin-Gesellschaft) und Carl Raschke (Professor für Religious Studies an der Universität Denver)

Grenzen der Sprache. Grenzen der Metaphysik. Grenzgänge mit Carl Raschke und Johann Kreuzer in Anschluss an Deleuze, Hegel und Hölderlin

16:45 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

29.06.2017

Paolo Costa (Fondazione Bruno Kessler in Trient)

Religious Unmusicality. What Does It Mean? And Does It Matter?

12:30 Uhr, Zimmer Nr. 053 (RaT-Büro), Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

29.06.2017

Thomas Fößel

Der Gott Jesu Christi - denkbar, ausdenkbar, offenbar? Ein kritisches Gespräch über die Rede von Gott

18:30 Uhr, Seminarraum 5, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien